Vorsicht Giftköder!!!

Vorsicht Giftköder!

 

Welcher Hundeliebhaber kennt dieses Problem nicht?

Ich selbst war einmal davon betroffen, meine Hündin Kelly hatte einen Giftköder erwischt…

P1020329

Hier zu meine Geschichte:

 

Ich ging mit meinen beiden Hunden am Sonntagmorgen Gassi, was für ein Genuss, denn am Sonntag haben wir immer sehr viel Zeit für uns und genießen die schöne Natur.

Die Hunde spielten miteinander und ich schaute ihnen dabei zu, oh wie schön!

Nach dem spielen ging jeder meiner beiden Hunde seinen eigenen weg, dennoch hatte ich sie im Blickfeld.

Aus dem Augenwinkel sah ich wie meine Kelly etwas vom Feld zu sich nahm, ich schrie ein scharfes aus! Leider reagierte sich nicht, schaute mich an und aß gemütlich weiter mit einen breiten Grinsen im Gesicht.

Bis ich dann bei Ihr war hatte sie auch schon den Happen ganz schnell heruntergeschluckt, „Fraule“ das ist „Meins“ bekommst Du nicht.

Na prima, was für eine Frechheit, was erlaubt die sich eigentlich? Ich dachte mir noch, hoffentlich war das kein Giftköder.

Ich nahm beide dann an die Leine und ging nach Hause. Ich war sauer und das Spiel und somit die Gassirunde waren hiermit beendet.

Zu Hause beobachte ich meine Kelly genau, irgendwie hatte ich kein gutes Gefühl und sie verhielt sich auch etwas seltsam.

Ich rief sofort den Tierarzt an und erzählte ihm was passiert war. Ich vermutet, dass sie einen Giftköder erwischt hatte, da ich in ihren Rachen sah und das Zahnfleisch leicht weiß war und sie sich etwas apathisch

verhielt.

Der Tierarzt bestätigte meine Vermutung und handelte sofort.

So hatten wir nochmal Glück im Unglück und meine Kelly hatte noch 11 schöne lange Hundejahre vor sich.

Hier ein kostenloser Ratgeber  zum Thema „Giftköder“

https://www.josera.de/shop/media/mmebooks/pdfs/JOSERA_E-Book_Giftkoeder.pdf.

Diese Themen werden von Experten  im kostenlosen Ratgeber „Giftköder“  behandelt:

  1. Wie gefährlich sind Giftköder für Hunde?
  2. Was tun im Ernstfall
  3. Präventive Maßnahmen
  4. Checkliste „Was tun bei Giftködern?“

„Auf ein lange und gesundes Hundeleben“.

Und viel Spaß beim Lesen!

 

Liebe Grüße Tanja

Facebook Like
Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

*

{ 0 comments }