Liebe Hundefreunde,

ich freue mich besonders, dass ich euch heute einen Artikel über die Möglichkeiten, im schönen Tirol Urlaub mit dem Hund zu machen, präsentieren kann. Vielen Dank für diesen Gastbeitrag von Tobias Aigner, dem Betreiber von www.urlaubs-blogger.de

Urlaub in Tirol – Genuss für Mensch und Hund

Skiurlaub in Österreich, wer kommt da nicht ins Schwärmen? Inmitten der Alpen liegt das wohl bekannteste Ski Gebiet – Tirol. Die verschiedenen Landschaften und den besonderen Charakter der Einwohner wird man so schnell nicht vergessen. Tirol bietet für alle Urlaubsbedürfnisse das passende Ambiente. Das hervorragende Wintergebiet rund um Ischgl eignet sich hervorragend für einen ausgedehnten Skiurlaub in Österreich. In 1.377 Meter Höhe bietet das Skigebiet – Silvretta Arena – in seiner Saison zwischen Ende November und Mai den meisten Schnee der Alpen.

Auch einem Urlaub mit dem Hund steht nichts im Wege. Viele Hotels und Pensionen bieten hier eine Unterkunft für die Ferien mit dem Hund an. Somit kann man ausgedehnte Spaziergänge im Skiurlaub in Österreich mit dem geliebten Vierbeiner unternehmen. Einige der Hotels haben auch Sportprogramme während der Ferien mit dem Hund in ihrem Programm, sodass es für alle ein schönes Erlebnis werden kann. Egal ob im Winter oder Sommer, Ischgl ist nicht nur im Winter beliebt, sondern auch in den Sommermonaten kann man hier einiges erleben.

Bei einer langen und ausgedehnten Wandertour oder auf einer kulturellen Reise durch die verschieden Städte Tirols kommen sowohl Herrchen als auch sein vierbeiniger Freund voll auf ihre Kosten. Auch bei einem Wellness-Urlaub lässt es sich in Tirol prima entspannen. Viele Wellness-Hotels laden zu ausgedehnten Saunagängen mit verschiedenen Aufgüssen, Massagen und Aroma-Therapien ein. Das gute Essen und die herrliche Landschaft Tirols lassen den Alltag vergessen und sind genau das Richtige um wieder Kraft zu tanken. Tirol bietet für jeden einen tollen Urlaub, egal ob allein, mit der Familie oder als Ferien mit dem Hund (zum Beispiel hier). Tirol ist immer eine Reise wert.

©Tobias Aigner- www.urlaubs-blogger.de

Facebook Like
Print Friendly
  • Helen 9. August 2013, 16:17

    Hallo,
    ich erhole gerne im Sommer in Bergen. Frische der Gebirgen gibt Kräfte, Entspannung und Freiheit von der Hitze in der Stadt.
    Ich war noch nie in Tirol, möchte aber nach Ihrer Erzählung in nächster Zeit dorthin zu fahren. Besonders wenn dort auch Hunde willkommen sind:)
    MfG, Helen

    Reply
  • Sabrina 14. Oktober 2014, 13:08

    Wenn man so einen kleinen Schatz hat, muss er auch unbedingt mit in den Urlaub! Das Gefühl kenne ich gut. Mein Mann und ich haben gestaunt, wie schwierig es schon war, ein schönes Hotel zu finden, in dem man mit Kindern nicht negativ auffällt. Schließlich sind wir im Hotel Neuhintertux fündig geworden. Doch schwierig war es. Und das ist mit einem Hund ja nicht einfacher, im Gegenteil. Ich wünsche noch viel Spaß beim Reisen mit Hund.

    Reply

Leave a Comment

*

{ 2 comments }